Wind Technik Nord GmbH
Entwicklung, Herstellung und Direktverkauf  von Windkraftanlagen seit 1986

WTN250i

Als Weiterentwicklung unserer bewährten WTN250 gibt es jetzt die variable Drehzahlregelung über einen Vollumrichter. Dies ermöglicht die Einhaltung sämtlicher Netzrichtlinien und macht die WTN250i noch vielseitiger! Wichtige mechanische Merkmale dieser robusten, stallgeregelten Windenergieanlage mit einem Rotordurchmesser von 29m und einer Nennleistung von 250kW bleiben erhalten. So ist die WTN250i weiterhin für die Klasse II A gemäß IEC 61400-1 ausgelegt um somit auch anspruchsvollen Standorten gerecht zu werden. Da durch den aerodynamischen Strömungsabriss an den Rotorblättern ab einem bestimmten Verhältnis zwischen Windgeschwindigkeit und Drehzahl eine Leistungsbegrenzung einsetzt, kann die WTN250i durch ihre Drehzahl-Variabilität nun auch zur Leistungsregelung eingesetzt werden, wie sie u.a. für die deutsche Netzrichtlinie notwendig ist. Dies macht sie gerade für Betreiber mit hohem Eigenverbrauch interessant.

Die WTN250i kann nun auch weltweit in Inselnetzen autark eingesetzt werden - ebenso in Kombination mit anderen Energiequellen und Speichersystemen - um somit die Abhängigkeit von Dieselaggregaten weiter zu verringern.
DIE NEUHEIT FÜR EIGENVERBRAUCHER WTN250I



Nennleistung:

250 kW

Nabenhöhe:

30 m - 50 m

Einschaltwindgeschwindigkeit:

3 m/s

Nennwindgeschwindigkeit:

14 m/s

Abschaltwindgeschwindigleit:

25 m/s

Leistungsregelung:

Drehzahlregelung / Stall